Verleih von Milchpumpen


Bei uns können Sie sich eine Medela Milchpumpe ausleihen!

 

Die Milchpumpe Symphony mit ihren forschungsbasierten Abpumpprogrammen wurde speziell zur Unterstützung von Müttern während der Stillzeit entwickelt: um eine angemessene Milchbildung zu initiieren, aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Die Symphony ist eine zuverlässige Milchpumpe, die für mehrere Nutzer gedacht ist und die in Krankenhäusern sowie als Mietpumpe zu Hause verwendet werden kann. Sie eignet sich hervorragend für den langfristigen und häufigen Abpumpbedarf.

Natürliches Abpumpen mit der 2-Phase Expression Technologie

Die emotionale Nähe und die enge Beziehung zwischen Mutter und Kind während des Stillens sind etwas ganz Besonderes. Kein Wunder also, dass Mütter sich nur schweren Herzens auf den Gebrauch einer Milchpumpe einlassen. Wenn aber direktes Stillen nicht möglich ist oder die Mutter Schwierigkeiten mit dem Stillen hat, kann der Wechsel zur Milchpumpe hilfreich sein.

Auf der Grundlage von klinischer Forschung hat Medela die Milchpumpe Symphony entwickelt, die das natürliche Saugverhalten von Babys an der Brust imitiert und dadurch in den ersten Tagen nach der Geburt die Milchproduktion initiiert und den Milchfluss bei etablierter Laktation optimiert.

Vorteile der Milchpumpe Symphony

Die Milchpumpe Symphony mit ihren technischen Eigenschaften, ihrem Zubehör und ihrer Forschungsbasis ist das perfekte Hilfsmittel, um Mütter und ihre individuellen Bedürfnisse bei der Milchproduktion zu unterstützen.  .

Die Symphony ist nicht nur mit der Initiierungs- und 2-Phase Expression Technologie von Medela ausgestattet, sondern auch mit einem Überlaufschutz und eignet sich zum ein- und beidseitigen Abpumpen.

  • Unterstützt Mütter dabei, eine ausreichende Milchproduktion effektiv zu initiieren, aufzubauen und aufrechtzuerhalten
  • Trägt mit dem INITIAL-Programm zur Initiierung des Milchflusses bei
  • Hilft Müttern mit dem ERHALT-Programm, ihre Milchproduktion aufzubauen und aufrechtzuerhalten
  • Ausgesprochen sanft zum besonders empfindlichen Brustgewebe
  • Lindert die Symptome eines Milchstaus und unterstützt den Heilungsprozess einer Mastitis
  • Holt Flach- und Hohlwarzen hervor
  • Einfache Handhabung und angenehm leiser Betrieb

 

Rufen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen weiter.

 

 

News

Wer erkennt Brustkrebs besser?
Wer erkennt Brustkrebs besser?

Arzt oder Computer

Wer erkennt Brustkrebs besser in Mammografie-Aufnahmen, geschulte Radiologen oder eine spezielle Computersoftware? In einer aktuellen Studie hat offenbar die Software gewonnen. Allerdings gibt es dabei einen Haken: Noch sagt der Computer nicht, wo genau der verdächtige Befund sitzt.   mehr

Glücklich alt werden
Glücklich alt werden

Strategien für mehr Zufriedenheit

Welche Faktoren für ein erfolgreiches Altern wichtig sind, untersuchte eine Schweizer Studie mit älteren Menschen. Angehörige und Pflegepersonal tragen viel zur Lebensqualität alter Menschen bei.   mehr

Frühstücken oder nicht frühstücken?
Frühstücken oder nicht frühstücken?

Diät-Empfehlung unter der Lupe

Wer abnehmen will, soll nicht am Frühstück sparen, hieß es bisher. Denn ein gefüllter Bauch bewahrt vor späterem Heißhunger und unnötiger Kalorienzufuhr. Australische Forscher haben diese Empfehlung jetzt unter die Lupe genommen.   mehr

Alarm für Deutschland?
Alarm für Deutschland?

Coronaviren breiten sich aus

Aus China in den Rest der Welt: Das neue Coronavirus 2019-nCor, das Atemwegserkrankungen verursacht und potenziell tödlich ist, breitet sich aus und wird entgegen früherer Annahme auch von Mensch zu Mensch übertragen. Was bedeutet das für Deutschland?   mehr

Antibiotika erhöhen Allergierisiko
Antibiotika erhöhen Allergierisiko

In den ersten 6 Lebensmonaten

Wenn Kinder im Säuglingsalter Antibiotika erhalten, entwickeln sie später häufiger Allergien. Werden dabei verschiedene Wirkstoffklassen kombiniert, steigt z. B. das Risiko für allergisches Asthma auf über 40%, wie australische Forscher herausgefunden haben.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Januar

Gegen trübe Aussichten

Gegen trübe Aussichten

Tipps für Kontaktlinsenträger

Kontaktlinsen sind aus dem Leben vieler Kurzsichtiger nicht mehr wegzudenken. Doch so praktisch das ... Zum Ratgeber
Apotheke zur Post
Inhaberin Anette Penz
Telefon 02261/4 23 23
Fax 02261/4 71 26
E-Mail info@apotheke-zur-post-bergneustadt.de